Shoutbox
Aufruf: Hühte dich vor unseren Feinden, den Shadow Dragons, denn sie töten ohne Skrupel! Zieh mit uns in die Schlacht und erlebe die Legende des Großen Krieges! Ein neues Zeitalter beginnt und du wirst einer von uns werden! RPG: Tageszeit: später Abend Wetter: klarer Himmel(wolkenlos) Jahreszeit: Sommer Anführer: Moonlight, Fluitare Gäste auf dem "Schlachtfeld": momentan Niemand

#26

RE: Bewerbungen

in Drache werden 23.12.2010 16:32
von Evil Flower Spionin | 98 Beiträge | 98 Punkte

Allgemein
Name:Komiter
Alter:450Jahre
Rasse:Toter Geistdrache
Geschlecht:männlich

Charakter:
Chara:böse fies,mordlustig
Fähigkeiten:geister rufen,seine langen Krallen
Stärken:Fliegen, Kämpfen
Schwächen: muss sich als geist verstecken,leicht reizbar
Mag:Geister,nacht,Tod
Mag nicht:Sonne,Licht,Feuer

Aussehen:
Schuppenfarbe:lila
Zeichnungen:--
Augenfarbe:eisblau
Ungefähre Größe/ Länge: 6m
Beonderheiten:hat eisblaue Haare auf dem Kopf

Familie:
Vater:Darius
Mutter:Miteras
Schwester:Lialien,evil Flower
Brüder:keine
Anderweitige Verwanten:----
Besonderheiten inerhalb der Familie:Die größten Diener der Schattendrachen
Jungtiere:---
Gefährte:---
Partner:--

Story:
Vergangenheit: KOmitern ist der älteste aus der Familie gewesen nachdem seine eltern gestorben sidn übernahm er die führung und befahl lialien das ei ihrer eltern auszubrüten so kam Flower zu welt und wurde seine lieblingsschwester
Gegenwart: komiter ist umgebracht worden vor ungefähr 200 Jahren seit dem nimmt Flower ab und zu mit ihm kontakt aus der geisterwelt auf


nach oben springen

#27

RE: Bewerbungen

in Drache werden 05.02.2011 15:05
von FluitareTyrann der Dunkelheit | 285 Beiträge | 271 Punkte

Allgemein
Name:Fluitare Schattenschwinge
Alter:526 Jahre
Rasse:Schattendrache
Geschlecht:Männlich

Charakter:
Chara:Skruppellos,Brutal,Grausam,Blutrünstig,aggressiv,mitleidlos,Kühl,Kaltherzig
Fähigkeiten:Kann gedanken manipulieren(und die körper anderer so beherrschen),kann schatten umformen und druckwellen erzeugen
Stärken:Provozieren,Töten,Kämpfen,andere verspotten
Schwächen:Licht und Sonne
Mag:den Tod,den Schatten,die Nacht und anderen Schmerzen zuzufügen
Mag nicht:die Sonne

Aussehen:
Schuppenfarbe:Tiefschwarz mit Blutroten Aderungen
Zeichnungen:/
Augenfarbe:Pupillenloses,verängstigendes glühendes Rot
Ungefähre Größe/ Länge:
Größe:9 Meter
Länge:13 Meter
Beonderheiten:Hat eine rätselhafte Herkunft und trägt ein Halbmondförmiges Amulett,ist grausam und hat keine Probleme damit,Freunde zu töten

Familie:
Mutter:Artilla(Verstorben)
Vater:Rachius(Verstorben)
Schwestern:/
Brüder:Raiden(Verstorben)
Onkel:Soa,Gott der Schatten(Verfeindet)

Story:Nachzulesen bei "storys"

FLUITARE:

Angefügte Bilder:
014.JPG

__________________________













Eine Warnung
An die Opfer
An die Soldaten
Und die Bomber.

Einen Durchruf
An die Flieger
An die Kämpfer
Und die Krieger.

Neue Pläne,
Neue Tote,
Keinen Frieden
Und noch jene

Mit den Waffen.

Keine Zukunft,
Nur die Waffen,
Die den wertvollen
Frieden schaffen.

Nur das Blut,
Und die Leichen
Die bald glücklichen
Gesichtern weichen.

Es ist alles
Für die Stille
Nur die Liebe
Und guter Wille.

Innerpartysystem - Don't stop.
Tolles Lied...<3







__________________________

zuletzt bearbeitet 05.02.2011 15:07 | nach oben springen

#28

RE: Bewerbungen

in Drache werden 28.02.2011 05:24
von Chrome • Waiser Drache | 205 Beiträge | 205 Punkte

Allgemein
Name: Chrome
Alter: 22 Jahre
Rasse: unbekannt
Geschlecht: männlich

Charakter
Chara: ruhig, etwas zurückgezogen, clever, einsam (manchmal), oft angespannt, pessimistisch
Fähigkeiten: Hakunda & Hierro & Sonido (extreme Steigerung der Veitedungs- und Körperkraft, sowie Schnelligkeit), Ceros (starke Menge an Magie in Form einer Kugel, hellgrün), Cero Oscuras (noch stärkeres schwarzes Ceros), Hochgeschwindigkeitsregeneration (stellt Körperteile in Sekunden wieder her, gilt aber nicht für innere Organe)
Stärken: Fliegen, Intelekt (überdurchschnittlich, sehr hoher IQ-Wert), Tempo, sein Ceros, töten
Schwächen: Fernkampf, Vergangenheit, Schwimmen
Mag: Sichelmond, Nacht, Schatten, seine alles Gute veneinende Art
Mag nicht: Fremde, grelle Sonne, verspottet und verachtet zu werden

Aussehen
Schuppenfarbe: weiß Fell: schwarz, an einigen Stellen türkis-grün
Zeichnungen: türkise Striche unter den Augen (sehen wie Tränenspuren aus), anderweitig türkise Striche (siehe ava)
Augenfarbe: türkis-grün
Ungefähre Größe 8,65m
Beonderheiten: Seine Statur ist etwas menschenähnlich (deshalb wird er verachtet), ein großes Loch in seiner Brust, eine Art Helm aus Knochen auf dem Kopf

Familie:
Vater: unbekannt
Mutter: unbekannt
Schwetsre: /
Brüder: /
Anderweitige Verwanten: unbekannt
Besonderheiten inerhalb der Familie: geheim
Jungtiere: /
Gefährte: /
Partner: /

Story
Vergangenheit: Chrome wurde als Kind von seiner Mutter verstoßen, da sein Ausehen unnormal war, seine Statur war zu menschlich, aber sonst war er ein Drache. Er kann sich nicht mehr dran erinnern wer seine Mutter war und schon gar nicht an seinen Vater. Egal wo er hin geht, er wird immer abgelehnt, aber ich gibt noch nicht auf und hofft das es irgendwen in dieser Welt gibt dem es nichts ausmacht wie er aussieht. Sein wahrer Name ist Ulquiorra was soviel bedeutet wie dejenige, der weint. Er legte den Namen damals ob um von vorn anzufangen. Da er ein Loch genau da hat wo eigentlich sein Herz sitzen müsste, wird er als herzloses Wesen dargestellt, auch scheint er nicht zu wissen was ein Herz eigentlich ist.
Gegenwart: Chrome sucht seit jeher jemand der ihn versteht und so mag wie er ist. Auch ist er ganz besessen darauf herauszufinden was ein Herz ist, obwohl er glaubt das es soetwas gar nicht gibt. Er eignet sich viel Wissen auf seinen Reisen an und setzt dies auch geschickt ein. Er hat kein element, dafür aber sein überaus starkes Ceros.


nach oben springen

#29

RE: Bewerbungen

in Drache werden 28.02.2011 20:19
von FluitareTyrann der Dunkelheit | 285 Beiträge | 271 Punkte

Allgemein
Name:Armadas Orion Schattensturm
Alter:526 Jahre
Rasse:Schattendrache
Geschlecht:Männlich

Charakter:
Chara:Kalt,Gefühllos,Grausam,Sadistisch,Sarkastisch,Brutal und Abweisend
Fähigkeiten:Göttlicher Wind (eine Art 'gespiene' Druckwelle,ähnlich der von Fluitare),Albträume verursachen und Einschläfern anderer
Stärken:Provozieren,Töten,Kämpfen,andere verspotten,Andere langsam zu Tode qäulen,Taktisch denken und seine Intelligenz zur Grausamkeit nutzen
Schwächen:Gefühle zeigen und Geduldig sein
Mag:den Tod,den Schatten,die Nacht und anderen Schmerzen zuzufügen
Mag nicht:"Minderwertigere" als ihn

Aussehen:
Schuppenfarbe:Nachtschwarz mit bedrohlichen,hellblauen Einläufen
Zeichnungen:Ein Pentagramm auf der Stirn zwischen seinen Hörnern
Augenfarbe:Stechendes Giftgrün
Ungefähre Größe/ Länge:
Größe:9 Meter
Länge:13 Meter
Beonderheiten:Hat eine rätselhafte Herkunft und trägt ein Halbmondförmiges Amulett,ist grausam und hat keine Probleme damit,Freunde zu töten,hasst es,mit anderen lange,ausgiebige Gespräche zu führen,ist sehr intelligent,nutzt diese aber zur falschen seite

Familie:
Mutter:Rajia(Verstorben)
Vater:Seno(Verstorben)
Schwestern:/
Brüder:Coronnos(Verstorben)

Story:Folgt noch


__________________________













Eine Warnung
An die Opfer
An die Soldaten
Und die Bomber.

Einen Durchruf
An die Flieger
An die Kämpfer
Und die Krieger.

Neue Pläne,
Neue Tote,
Keinen Frieden
Und noch jene

Mit den Waffen.

Keine Zukunft,
Nur die Waffen,
Die den wertvollen
Frieden schaffen.

Nur das Blut,
Und die Leichen
Die bald glücklichen
Gesichtern weichen.

Es ist alles
Für die Stille
Nur die Liebe
Und guter Wille.

Innerpartysystem - Don't stop.
Tolles Lied...<3







__________________________

nach oben springen

#30

RE: Bewerbungen

in Drache werden 07.03.2011 16:06
von MoonlightAlpha-Soul of the Dawn | 1.096 Beiträge | 1071 Punkte

Ich mach mir auch einen Zweitchara ^^
Also hier kommt sie :

Allgemein
Name: Stella
Alter: 912 Jahre
Rasse: Nachtdrache (Draco Nox)
Geschlecht: weiblich

Charakter:
Chara: Stella ist eine sehr ruhige Drachin. Sie vermeidet Streit, ist aber jederzeit bereit sich zu verteidigen. Sie singt für ihr Leben gerne doch fast immer sind ihre Lieder traurig, denn ihr Herz ist voller Trauer. Manchmal etwas zickig aber meistens lieb und auch mitfühlend.
Fähigkeiten: Ist Nachts stärker als am Tag, kann Energie aus der Nacht ziehen und in ihr verschwinden; dunkle Magie
Stärken: singen, fliegen,
Schwächen: fröhlich sein, misstrauisch
Mag: singen, Schmetterlinge, die Nacht, Sterne und Mond, Winter (weil es da lange dunkel ist)
Mag nicht: Sonne, Schattendrachen, Sommer (Weil es da lange hell ist)

Aussehen:
Schuppenfarbe: schwarz bis dunkelblau
Zeichnungen: einfarbig
Augenfarbe: weiß
Ungefähre Größe/ Länge: 6m
Besonderheiten: Ihre Flügel sind gefiedert und leicht zerrissen, es fliegen immer ein paar blau leuchtende Schmetterlinge um sie herum

Familie:
Vater: Umbra
Mutter: Luna
Schwester:-
Brüder:-


Story:
Auf einer kleinen Anhöhe des Gebirges liegt ein Ei. Es ist Nacht und der Vollmond scheint von dem schwarzblauen Himmel auf das Oval, dass in einem hellen Blau zu leuchten scheint und sich stetig hin und her bewegt.
Krack, schon reißt die Schale und die Nase eines schwarzen Drachenmädchens schaut heraus. Um sie herum fliegen plötzlich mehrere Schmetterlinge, die in dem gleichen seltsamen Blau leuchten, wie es das Ei zuvor getan hatte.
Damit war Stella geboren und wuchs behütet bei ihren Eltern Luna und Umbra auf, bis der Tag kam, der alles zerstörte.
Ein Schattendrache kam zu ihnen und sprach von Weltherrschaft, von Macht und, dass sie tot wären, wenn, sie sich ihnen nicht anschließen würde. Stellas Eltern hörten gebannt zu und ließen sich von dem Schattendrachen umgarnen. Stella jedoch erkannte die Bosheit in dem Wesen und distanzierte sich immer weiter. Ihre Eltern waren so vernarrt in das, was ihnen der Fremde vorgelogen hatte, dass sie Stella dazu überreden wollten zu dritt den Schattendrachen beizutreten, doch sie wiedersprach und wollte davonfliegen. Ihre Eltern verfolgten sie zusammen mit dem Fremden und griffen sie letztlich sogar an. Es war, als wären sie nicht mehr die gleichen wie früher! Letztlich erkannten sie jedoch noch, dass sie fast ihre Tochter ermordet hätten und Stella konnte entkommen. Dieses Erlebnis, der Verrat ihrer Eltern hat sie für ihr Leben geprägt. (Kommt noch genauer ^.-)


BESUCHT MEINE WEBSITE ^^ : http://faiths-welt.jimdo.com/






nach oben springen

#31

RE: Bewerbungen

in Drache werden 12.03.2011 20:56
von Tsukihana writer of history | 410 Beiträge | 401 Punkte

Allgemein
Name: Mereth-Luinil
Alter: alt
Rasse: Halbherold, ihre mutter war einer
Geschlecht: weiblich

Charakter:
Chara: ruhig, sanft, vergibt meistens schnell, verträumt, kann aber auch jähzornig und grausam sein
Fähigkeiten: Kann wasser immer und überall einsetzen, sich in andere hineinzuversetzen, absichten erkennen
Stärken: Wasser nutzen, fliegen
Schwächen: Jähzorn, hinterhalte
Mag: Abenddämmerung, vögel, meeresbewohner, Himmel, Sterne, zuviel, ums hier aufzuzählen
Mag nicht: Arroganz, krieg, kämpfe, einen verregneten abend

Aussehen:
siehe link: http://browse.deviantart.com/?q=heavenly...set=48#/d2ltfne
Ungefähre Größe/ Länge: 15 meter lang, 2,50m schulterhöhe
Besonderheiten: hat die zeichnungen von der mutter
Familie:
Vater: unbekannt
Mutter: Celebrindal
Schwester:-
Brüder:-


Story:
Sie ist die Tochter einer Heroldin und eines Urdrachen. Ihr vater wurde von der Zeit dahingerafft und ihre Mutter verlor sie aus den Augen. Aber Mereth-Luinil ist ebenso wie Celebrindal an die Erde gebunden und hatte nun jede menge Zeit. Sie zog durch die Lande, bis sie in den Bergen des Ostens auf einen Clan von Glücksdrachen traf. Diese waren vor dem Krieg und den Menschen des Westens geflohen und hatten den kleinen verletzten Sora bei sich, den Luinil immer Sindelmünee nannte. Sie pflegte ihn und er wuchs zu einem prächtigen Heran. Sie verliebten sich ineinander und bekamen Milchreis. Doch dann kam der Krieg selbst hoch in die Berge gekrochen und der Clan wurde in alle winde vertsreut, Sindelmünee getötet und Milchreis verschwand. Auch Tsukihana, die damals noch ein Ei war, verschwand. Verschleppt von Schattendrachen.
Luinil machte sich auf die Such nach ihrer Familie, fand aber keinen und zog sich in die Wälder zurück. Schließlich fand sie die Spur ihrer Tochter...


Es gibt weder gut noch böse, aber Standpunkte und jene, die diese mit allen Mitteln versuchen, zu verteidigen.


So ist alles bedingt durch etwas anderes,
Denn wie soll Licht leuchten, wenn es keinen Schatten gibt,
woraus soll Liebe bestehen, wenn kein Hass wäre,
was ist schon Frieden ohne Krieg?

So ist alles bedingt durch etwas anderes,
ähnlich wie Ying und Yang,
sich gegenseitig ins licht ziehend und in den Schatten stürzend,
sich zugleich liebend und hassend,
sich immer Frieden und Krieg bringend,
in einem ewigen Tanz umringend.

(c) Tsuki

mein blog:
http://mein-kreativer-blogg.blogspot.com/

nach oben springen

#32

RE: bewerbungen

in Drache werden 20.06.2011 17:26
von Liriel Assassins Drache | 150 Beiträge | 150 Punkte

Allgemein
Name: Liriel
Alter: 241 (noch recht jung)
Rasse: Nachtschattenfalter
Geschlecht: weiblich

Charakter:
Chara: nett und klug, manchmal aber schnell abweisend und schüchtern, aber auch brutal und kaltblütig, also von allem etwas
Fähigkeiten: Schattenmagie und Feuerbändigerin
Stärken: ihre Fähigkeit, klug, fliegen
Schwächen: wasser und sie ist sehr neugierig
Mag: kämpfen
Mag nicht: streit

Aussehen:
Schuppenfarbe: sie hat keine Schuppen
Zeichnungen: rote kreise
Augenfarbe: rot
Ungefähre Größe/ Länge: groß und lang
Beonderheiten: diese Kreise...keiner weiß was die bedeuten

Familie:
Vater: kennt sie nicht
Mutter: ebenfalls wie ihr Vater
Schwester: keine
Brüder: keiner
Anderweitige Verwanten: alle im Krieg von Avarra gestorben
Besonderheiten inerhalb der Familie: Sie alle waren Assassinsne Drachen
Jungtiere: -
Gefährte: -
Partner: noch keinen
Story:
Vergangenheit: ich hab mir leider noch keine Ausgedacht....wenn mir was einfällt dann werde ich sie reinschreiben
Gegenwart: sie lebt zurückgezogen und alleine. Trotzdem geht sie oft auf Reisen.
Sie ist eine Assassinen Drache. Assassinen sind Attentäter. Sie töten wenn es sein muss. Aber nur wenn sie muss!
Also sie tötet nicht ohne einen Grund!






nach oben springen

#33

RE: bewerbungen

in Drache werden 03.08.2011 15:18
von Abraxas • Stranger | 18 Beiträge | 11 Punkte

Allgemein
Name:Abraxas
Alter:437 Jahre
Rasse:Wasser Drache
Geschlecht:Weiblich

Charakter
Chara:Abraxas ist nicht mehr wie früher lieb und Hilfsbereit sie ist sehr böse,möchte nur noch töten töten und töten (:D) ihr fragt euch wieso ? lest die Vergangenheit Geschichte :)
Fähigkeiten:
Stärken:Kämpfen,fliegen,Töten
Schwächen:Rennen,kein Respekt gegenüber fremden,
Mag:Feuer,Wasser,Donner,töten :D
Mag nicht:Kälte,ignorieren

Aussehen:
Schuppenfarbe:Silber - Schwarz und bisschen Blau
Zeichnungen:Obere Seite von Abraxas ist dunkel rot mit japanische Zeichen
Augenfarbe:Hell Blau
Ungefähre Länge:20m Lang
Beonderheiten:Hat Japanische Zeichen auf ihre Oberseite,seltener Drache

Familie
Vater:Hertaz - lebt - sie hasst ihn
Mutter:Ciena - gestorben - wegen ihr Vater
Schwester:gestorben
Brüder:gestorben
Anderweitige Verwanten: alle am Krieg gestorben auser ihr Vater
Besonderheiten inerhalb der Familie:alle aus ihrer Familie hatten japanische Zeichen auf der obere Seite
Jungtiere: -
Gefährte: -
Partner: -

Story * seufz*
Vergangenheit
Abraxas war früher eigentlich immer lieb und Hilfsbereit,sie war immer glücklich mit ihrer Familie,es war jeden tag spaß zu sehen.Eines Tages war ein Krieg mit paar anderen Drachen,Abraxas hatte mega angst,ihr Vater hatte zu Abraxas gesagt das sie mit kämpfen soll und nicht einfach da rum stehn,Die Drachen gegen sie kämpfen sollte waren viel stärker als sie und Intelligenter ,sie wusste noch gar nicht wie man kämpft aber sie versuchte es.Aber dann greifte Abraxas's Vater ihre Mutter an,die Gegner hatte wohl gesagt das er Abraxas's Mutter töten solle,damit wir in ruhe gelassen werden.Abraxas war nur geschockt,sie hätte nicht gedacht das ihr Vater das wirklich machen würde.Als sie es gesehen hat wie ihr Vater ihre Mutter umgebracht hat,ist sie einfach nur blitzschnell weggeflogen,ihr Vater ist hinterhergeflogen aber Abraxas hat ihn angegriffen und gesagt VERSCHWINDE!....ich möchte dich nie wieder sehen!....das waren die letzte Worte die sie zu ihrem Vater gesagt hatte.

Gegenwart :D
Abraxas hast deswegen ihr Vater,er hatte ihre Mutter umgebracht,Abraxas kann es verstehen,er wollte uns nur helfen aber...es war einfach nur Schlimm.Ihre ganze Familie wurde umgebracht,keiner war mehr an ihrer Seite,nur ihr Vater lebte noch,aber die beiden hatten kein Kontakt mehr.Abraxas ist nicht mehr wie früher lieb und Hilfsbereit,nein sie ist jetzt das gegenteil,sie ist böse,tötet allen ,sie braucht lange um jemanden zu mögen,aber tief in ihrem Herzen ist sie noch lieb,sie möchte gar nicht böse sein,aber der Krieg war einfach nur schlimm für sie,jede Nacht träumt sie immer das gleiche,immer wie ihr Vater ihre Mutter umgebracht hat,sie kann gar nicht mehr richtig schlafen,sie vermisst ihre Mutter sehr ,sie währ lieber an ihrer Stelle gestorben aber die Zeit kann man nicht umdrehen,was geschehen ist ist nun mal geschehen.Abraxas hat sich entschieden ein neues Zuhause zu finden,mit anderen Drachen,das wird aber schwer für sie sein aber ein versuch kann ja nicht schaden oder ?.

zuletzt bearbeitet 03.08.2011 15:20 | nach oben springen

#34

RE: bewerbungen

in Drache werden 03.08.2011 15:26
von MoonlightAlpha-Soul of the Dawn | 1.096 Beiträge | 1071 Punkte

Jetzt hast du ja doch eine Vergangeheit geschrieben :D
Du bist angenommen ;)
Herzlich Willkommen


BESUCHT MEINE WEBSITE ^^ : http://faiths-welt.jimdo.com/






nach oben springen

#35

RE: bewerbungen

in Drache werden 03.08.2011 17:00
von Anbell Heilerin | 41 Beiträge | 40 Punkte

Allgemein

Name: Anbell
Alter: ca. 80
Rasse:
Geschlecht: weiblich

Charakter
Chara: Anbell kann Kritik nicht so gut aufnehmen-sie muss immer etwas zu ihrer Verteidigung sagen. Aber sie ist freundlich und hilfsbereit-wenn man sie nicht beleidigt. Auch kann sie schnell neue Freunde finden und ist wenn jemand in Schwierigkeiten steckt schnell zur Stelle...Aber dafür hasst sie Krieg und zieht sich zurück wenn einer in ihrer Nähe stattfindet.
Fähigkeiten:
Stärken:
+Freunde finden
+beobachten was andere geheim halten wollen
+anderen Mut machen
+helfen wenn jemandem geholfen werden muss

Schwächen:
+Kritik
+andere leiden sehen
+lange Zeit in der prallen Sonne fliegen
+kämpfen

Mag: Nachthimmel, Wasser, gute Freunde, Mondschein,
Mag nicht: pralle Sonne, wenn sie jemand verärgert, Kritik, wenn es Verräter unter den Dragons oft he dawn gibt

Aussehen
Schuppenfarbe: Türkis, Flügel Dunkeltürkis
Zeichnungen: ihre Flügel haben helle Streifen und auch sonst sind sie heller als der Körper
Augenfarbe: leuchtendes Orange
Ungefähre Größe: ca. 3 Meter Ungefähre Länge: ca. 8 Meter
Besonderheiten: sehr spitze und scharfe Krallen


Familie

Vater: Unbekannt
Mutter: Saphirkralle
Schwester: ---
Brüder: ---
Anderweitige Verwandten: ---
Besonderheiten innerhalb der Familie:
Jungtiere: ---
Gefährte: Anbell wir begleitet von einem Lemurenweibchen das Aylin heißt
Partner: ----

Story

Vergangenheit: Anbells Familie war immer friedlich-naja eigentlich nur sie und ihre Mutter, denn sie hatte keine Geschwister und ihr Vater war nach ihrer Geburt einfach weggeflogen…Sie lebten zurückgezogen in den Bergen und Anbell sah jede Nacht hinunter zu dem Tal und sah die Lager der Licht- und Schattendrachen. Sie wollte nicht an dem Krieg teilnehmen und so saß sie dort und beobachtete die anderen-wie sie kämpften! Sie verabscheute Kampf und so lebte sie dort einsam und allein mit ihrer Mutter…Bis sie eines Tages beschloss die Gegend zu erforschen, denn sie war es leid die ganze Zeit nur zuzusehen und sich herauszuhalten…So flog sie ins Tal-sorgsam bedacht nicht gesehen zu werden!

Gegenwart:Als sie unten ankam lauschte sie bei einem Gespräch zweier Drachen und erfuhr so, dass der Krieg endlich ein Ende gefunden hatte und sich die verbliebenen Drachen zu einer Gruppe zusammenschlossen um sich wieder zu erholen…Nun wollte auch sie zu dieser Gruppe stoßen um sich ihr anzuschließen!

zuletzt bearbeitet 03.08.2011 17:01 | nach oben springen

#36

RE: bewerbungen

in Drache werden 03.08.2011 17:05
von MoonlightAlpha-Soul of the Dawn | 1.096 Beiträge | 1071 Punkte

Angenommen ;)
Herzlich Willkommen :)


BESUCHT MEINE WEBSITE ^^ : http://faiths-welt.jimdo.com/






nach oben springen

#37

RE: bewerbungen

in Drache werden 04.08.2011 12:07
von Haku • Famlilienmitglied | 145 Beiträge | 142 Punkte

Allgemein
Name: Haku
Alter: 239 Jahre
Rasse: Werdrache
Geschlecht: Männlich

Charakter
Chara: Kann oft mals Zornig werden, st aber sehr verständnissvoll, ist hilfsbereit und nett, manchmal aber auch einsam und traurig,
Fähigkeiten: Kann sich in einen Menschen verwandeln, Kann gut fliegen
Stärken: Kämpfen, Jagen, Heilen
Schwächen: Schwimmen,
Mag: Nächte, Kühlheit
Mag nicht: Lange Tage,

Aussehen
Schuppenfarbe: weiß und ein leichter grauton
Zeichnungen: /
Augenfarbe: schwarz
Ungefähre Größe/ Länge: Länge = 6m, Größe = 4m
Beonderheiten: hatt ganzviele Narben, hatt grünes Haar, keine Flügel, und der rest auf´m AVA

Familie
Vater: Sora
Mutter: Kyu
Schwetsre: Lalarie, Rikku
Brüder: Riku, Serevien
Anderweitige Verwanten: /
Besonderheiten inerhalb der Familie: /
Jungtiere: /
Gefährte: /
Partner: /

Story
Vergangenheit: Haku war der älteste von ihren Geschwistern. Seinen Vater kannte er nie. Seine Mutter verschand einige Jahre nach seiner Geburt. Haku musste sich um seine Geschwister kümmern. Bei anderen Drachen lernte er Jagen, Kämpfen und Heilen. Dies brachte er auch seinen Geschwsitern bei als diese alt genung waren. Seine Geschwister schliefen noch und Haku gingn los zum Jagen. Der Himmel verwdundkelte sich plötzlich. Haku schaute verwundert nach oben. Auf einmal stürtze sich ein Drache auf ihn. Er konnte noch rechtzeitig ausweichen. Also, Haku sprch der große, schwarze Drache. Woher weiß er meinen Namen??? dachte Haku verwundert. Den kennst mich nicht, oder? Schade schade... lachte der schwarze Drache. Wer...wer bist du?! fragte Haku. Ich bin dein Vater, Sora sprach der Mächtige Drache. Haku blieb erschroken stehen. W-was?! fragte er. Ja sagte Sora. Haku sah aus dem Augenwinkel das andere Drachen zu seinen Geschwsitern flogen. Er flog zu ihnen. Alle 4 lagen verängstigt in der Höhle. Haku stellte sich schützen vor sie. Nach und nach kamen immer mehr Drachen. Es sind zu viele dachte Haku. Er konnte dieses Kampf nicht gewinnen...und selbt seine Geschwsiter waren noch zu jung um zu kämpfen. Nach und nach flogen die Drachen in die Luft und stürtzten sich auf Haku. Haku lag nach vielen Treffern reglos auf dem Boden. Seine Augen hatte er noch geöffnet. Er sah, wie die Drachen seine Geschwister töteten. Die Drachen und Sora verschwanden nachdem auch das letzte Kind getötet war. Haku´s Augen vielen zu...und er bewegte sich nichtmehr. Aber bei genaueren hinguken sah man, das er Atmete. Nach einiger Zeit stand Haku wieder völlig auf den Beinen. Er wollte sich an nicht´s mehr errinern...
Gegenwart: Haku bekommt immer wieder alp-Träume von der Schreklichen Tat ihres Vaters. Immer hat er diese Bild im Kopf. Immer vermisste er seine Geschwsiter. Immer errinerten ihn seine Narben an den Kampf der ihn fast getötet hat. Haku traf zum ersten mal seinen Vater....und es war seine schlimmste Begegnung die er je hatte. Haku vermisst seine Geschwister. Er fühlt sich sehr alleine. Er will ihre Vergangenheit vergessen, aber zu viele Dinge errinern ihn daran. Er verlies iregndwann seine alte Heimat und zwar für immer und ewig! Er schaute sich noch einmal um, dann flog er weg. Er hofft das ihr Vater ihn nicht finden würde. Er vergoss Tränen auf seinem Weg weg. Er hätte doch für seine Geschwsiter sterben können! Waum hat sein Vater nicht ihn Umgebracht? Nach einer Weile hörten die Tränen auf. Aber Haku, fliegt immernoch weiter...




zuletzt bearbeitet 03.09.2011 08:40 | nach oben springen

#38

RE: bewerbungen

in Drache werden 02.09.2011 22:29
von Tsukihana writer of history | 410 Beiträge | 401 Punkte

kleiner hinweis: hat er/sie während des stecki schreibens eine geschlechtsumwandlung gehabt? (ob so was auch bei drachen geht...*überleg*)
xD
nein, im ernst, dein vergengenheits-gegenwartstext ist in dieser hinsicht etwas verwirrend^^


Es gibt weder gut noch böse, aber Standpunkte und jene, die diese mit allen Mitteln versuchen, zu verteidigen.


So ist alles bedingt durch etwas anderes,
Denn wie soll Licht leuchten, wenn es keinen Schatten gibt,
woraus soll Liebe bestehen, wenn kein Hass wäre,
was ist schon Frieden ohne Krieg?

So ist alles bedingt durch etwas anderes,
ähnlich wie Ying und Yang,
sich gegenseitig ins licht ziehend und in den Schatten stürzend,
sich zugleich liebend und hassend,
sich immer Frieden und Krieg bringend,
in einem ewigen Tanz umringend.

(c) Tsuki

mein blog:
http://mein-kreativer-blogg.blogspot.com/

nach oben springen

#39

RE: bewerbungen

in Drache werden 03.09.2011 08:32
von MoonlightAlpha-Soul of the Dawn | 1.096 Beiträge | 1071 Punkte

@Tsuki: Ah sry, dass war mein Fehler... Haku hatte sich erst als "Sie" angemeldet aba das hat alle verwirrt weil der eigentlich Haku aus "Chihiros Reise ins Zauberland" ein "Er" ist und deshalb haben wir es geändert aba ich habs nur oben bei Geschlecht geändert und nicht bei der Geschichte, das hab ich vergessen ^^°
aba ich werd das gleich ändern ^^


BESUCHT MEINE WEBSITE ^^ : http://faiths-welt.jimdo.com/






nach oben springen

#40

RE: bewerbungen

in Drache werden 03.09.2011 11:28
von Tsukihana writer of history | 410 Beiträge | 401 Punkte

ah, okay^^


Es gibt weder gut noch böse, aber Standpunkte und jene, die diese mit allen Mitteln versuchen, zu verteidigen.


So ist alles bedingt durch etwas anderes,
Denn wie soll Licht leuchten, wenn es keinen Schatten gibt,
woraus soll Liebe bestehen, wenn kein Hass wäre,
was ist schon Frieden ohne Krieg?

So ist alles bedingt durch etwas anderes,
ähnlich wie Ying und Yang,
sich gegenseitig ins licht ziehend und in den Schatten stürzend,
sich zugleich liebend und hassend,
sich immer Frieden und Krieg bringend,
in einem ewigen Tanz umringend.

(c) Tsuki

mein blog:
http://mein-kreativer-blogg.blogspot.com/

nach oben springen

#41

RE: Bewerbungen

in Drache werden 14.09.2011 19:44
von Cynder Beraterin - Rechte Hand*~>Soulkeeper<~* | 645 Beiträge | 640 Punkte

Allgemein
Name: Ignitus
Alter: 214 Jahre
Rasse:Feuerdrache
Geschlecht:Männlich

Charakter:
Chara: freundlich, verständnissvoll, mitfühlend, weise, klug
Fähigkeiten: Feuer, kann verletzte Drachen heilen indem er ein wenig seiner kraft/gesundheit auf andere überträgt. Folge: Er wird dadurch selbst geschwächt, aber er nimmt das gerne in kauf, solange er helfen kann... (er erhohlt sich ja wieder)
Stärken: Fliegen, verteidigen, klug/weise, kann das wesen der anderen erkennen
Schwächen: Wasser
Mag: Spyro, andere Drachen, seine Freunde, Natur, Feuer
Mag nicht:

Aussehen:
Schuppenfarbe: Rot
Zeichnungen:-
Augenfarbe: Rot-braun
Ungefähre Größe/ Länge: Schulterhöhe 15m,
Beonderheiten:


Familie:
Vater: Unbekannt
Mutter: Unbekannt
Schwester: -
Brüder: -
Anderweitige Verwanten: -
Besonderheiten inerhalb der Familie: Ignitus‘ Urgroßvater, sein Großvater und Vater waren alle Feuerwächter
Jungtiere: keine
Gefährte: keine
Partner: keine

Story:
Vergangenheit: Ignitus übernahm die wichtige Aufgabe, die seiner ganzen Familie zuteil wurde und wurde zum Feuerwächter. Zusammen mit den anderen Wächtern (Terrador (Erdwächter) Cyril (Eiswächter) und Voltier (Wächter der Elektrizität) beschützt er seine Welt, in der er lebt. Viele viele Jahre später fand er einen kleinen, lilanen drachen, der in seiner welt die rettung für alle bedeutete..
Gegenwart: Ignitus und begannen, dem kleinen lilanen Drachen zu unterrichten, seine Mächte zu entfesseln. Der kleine Spyro lernte schnell, doch seine ausbildung war noch lange nicht fertig. Doch eines Tages verschwand Spyro, keiner wusste, wo der kleine Drache war. Ignitus machte sich nun auf den Weg um ihn zu suchen..

___________________________________________________________________
Jap.. also diesen Char hab ich auch aus ‚The Legend of Spyro‘ gleklaut. Aber ich liebe diesen Char und dachte, dass der auch ganz gut passen könnte.. Ich hoffe das ist nicht so schlimm, und wenn doch, dann nehmt den Char einfach nicht an ^^

Cyn


zuletzt bearbeitet 19.09.2011 18:54 | nach oben springen

#42

RE: Bewerbungen

in Drache werden 04.05.2012 18:41
von Lillith • Stranger | 1 Beitrag

Allgemein
Name: Lillith
Alter: 250
Rasse: unbekannt
Geschlecht:weiblich

Charakter:
Chara: still, ruhig, freundlich, anfangs etwas scheu
Fähigkeiten: Säure spucken
Stärken:Wendig und schnell in der Luft, kann sehr gut hören und riechen
Schwächen: Sie ist fast blind
Mag: Die Geräusche der Natur, vor allem des Wassers
Mag nicht: Feuer

Aussehen:
Schuppenfarbe: schneeweiß
Zeichnungen:/
Augenfarbe: helles Blau
Ungefähre Größe/ Länge: 8m/ 11m
Beonderheiten: Ihre Flügel enden in einem dunkelblauen "Band"

Familie:
Vater:-
Mutter:-
Schwetsre:-
Brüder:-
Anderweitige Verwanten:-
Besonderheiten inerhalb der Familie:-
Jungtiere:-
Gefährte:-
Partner:-

Story:
Vergangenheit: (ca. 5 Zeilen)
Sie schlüpfte aus dem Ei, nachdem ihre Mutter gestorben war. Von Anfang an war sie auf sich alleine gestellt und lernte so zu überleben. Sie wurde schnell und wendig in der Luft, und konnte ab einem gewissen Alter ihre Fähigkeit, Säure zu spucken, gezielt nutzen. Dann wurden mit einem Mal ihre Augen immer schlechter, und so lernte sie, ihre anderen Sinne zu nutzen.
Bis zum heutigen Tag lebte sie alleine in einem kleinen, bewaldeten Tal mit einem großen See.
Gegenwart: (ca. 5 Zilen)
Irgendwann fühlte sie sich einsam und sie wollte hinaus in die Welt. Und so verließ sie ihre Heimat auf der Suche nach anderen Drachen, ohne etwas über die Welt da draußen zu wissen.

nach oben springen

#43

RE: Bewerbungen

in Drache werden 08.02.2013 02:23
von Alduin • Stranger | 9 Beiträge

Algemein
Name: Miguel
Alter: 245
Rasse: wasserdrache
Geschlecht:

Charakter:
Chara: freundlich, neugirig, edelmütig
Fähigkeiten: Wasser bändigen
Stärken: kan bewegungen im wasser erkennen, sehr schnell im wasser
Schwächen: langsam in der luft
Mag: freundlichkeit, ruhige stille, dunkelheit
Mag nicht: agressivität, gewalt, feuer

Aussehen:
Schuppenfarbe: Blau/gelb
Zeichnung:/
Augenfarbe:weiß
Ungefäre größe/länge: 6Meter/11 Meter
Besonderheiten: Hart gepanzert, viele schwimmhäute

Familie:
Mutter:N.b.
Vater:N.b.
Bruder:keine
Schwester:keine

Story:
Es überlebte mit nur wenigen. es zug sich in eine höhle zurück um auch dort auf beute zu lauern, um nicht zu sterben. viele jahre vergingen, und es wurde größer und stärker. es wurde übermütig und nutzte seine gewaltigen kräfte nicht sinnvoll. es überflutete bewohnte küsten. viele kamen ums leben. erst später merkte es, das es fehler gemacht hatte. jetzt kam es zu den dragons of the dawn um dort freunde zu finden und auch dort kräfte zu bilden.


Wer mit mir die seite Aktiv machen möchte, soll mich bitte auf Skype unter folgenden Bedingungen Adden:

mich nicht Zuspammen
Nicht versuchen Dauernd anzurufen
Mich nicht ohne grund Adden

Wer diese Regeln Misachtet, wird geblockt...

Miguel.Eckardt1
nach oben springen

KLICK ME ^^ Image and video hosting by TinyPic Sie heulen nach dir! Image and video hosting by TinyPic Image and video hosting by TinyPic Image and video hosting by TinyPic
Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Bgtnof
Forum Statistiken
Das Forum hat 266 Themen und 5186 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 31 Benutzer (04.12.2014 14:09).

Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor